TYPO3 MULTISHOP

Vereine & Organisationen

Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr e.V.

 
 
Michael Lenz
Adolfstraße 43
56349 Kaub
Tel. 06774-612
Kontakt

Heimat- und Kulturverein Kaub e.V.

 
 
Martin Buschfort
Auf dem Hainbusch
56349 Kaub
Tel.  06774-916816
Weitere Infos

MGV Elslein von Kaub e.V.

 
 
Peter Bahles
Bahnstraße 10
56349 Kaub
Tel. 06774-258
Kontakt

Round Table Kinder- und Jugendcamp Kaub e.V.

 

Der Verein betreibt, auf dem stillgelegten Gelände des „Elsleinbades“ in Kaub am Rhein, ein Freizeitgelände im Zeltlagerstil mit Übernachtungsmöglichkeit. Im Angebot enthalten ist die Nutzung von Küche, Sanitäranlagen und Gruppenräumen, sowie verschiedene Attraktionen, wie Boulderwand, Sportmöglichkeiten, Spielplatz, Bauerngarten, Lagerfeuerstelle und Grillmöglichkeiten.
Das Round Table Camp steht ALLEN Kindern und Jugendlichen offen, insbesondere sozial benachteiligten und geistig und auch körperlich behinderten Kindern und Jugendlichen, auch solchen, die im Rollstuhl sitzen.
Im Kern geht es darum, diesen Kindern unvergessliche Erlebnisse und Erinnerungen schenken zu können. Sie sollen frei von eventuellen Sorgen und Nöten auch einfach mal sie selbst sein dürfen und während ihres Ferienaufenthaltes wirkliche Freizeit in der Natur erfahren.
Das Round Table Camp soll Kindern und Jugendlichen ein Lachen schenken!

 
Andreas Perscheid
Ingelheimer Straße 11
65385 Rüdesheim
Tel. 06722-710788
Kontakt
Weitere Infos

SG Kaub 1861 e.V.

 

 

 

 
Lars Ochs
Adolfstraße
56349 Kaub
Tel. 06774-1531
Kontakt
Weitere Infos

Tennis-Club Kaub e.V.

 
 
Ursula Kirdorf
Schulstraße 43
56349 Kaub
Tel. 06774-601
Kontakt

Verein der Freunde und Förderer des Blüchermuseum Kaub e.V.

 

Helfen Sie uns beim Erhalt und weiterem Ausbau des Blücher Museum. Ein städtisches Museum lebt in knappen Geldzeiten von der Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helfer, von Geld- und Sachspenden sowie den Beiträgen seiner Mitglieder. Ziel des 1982 gegründete Förderverein ist es, die würdevolle Erinnerung an den preußischen Generalfeldmarschall Gebhard Leberecht von Blücher und seinen legendären Rheinübergang in der Neujahrsnacht 1813/14 hier in Kaub, zu bewahren. Ebenso die in dem damaligen Gasthaus „Stadt Mannheim“ von ihm bewohnten, noch im Original erhaltenen Räumlichkeiten, in denen sich heute unser Museum befindet.

 
Gebhard Leberecht
Adolfstraße 20
56349 Kaub
Tel. 06774-649
Fax. 06774-8125
Kontakt
Weitere Infos